Los geht's arrow Lesestoff arrow Termine arrow Faschingsrätsel 2011
Faschingsrätsel 2011 PDF 

Bis zum Fasching am 12.03.2011 verlosen wir jede Woche 2 Karten im

SCHLAPPSEILFASCHINGSPREISRÄTSEL


Einsendeschluß jeweils Dienstag 17:00. Und das waren die Fragen und Antworten:

 
  • Woche 1: Wann und wo fand der erste Schlappseilfasching statt?

    1987 in Hohnstein, wer auch noch Meschkes Gasthaus wußte hatte einen Bonus in der Verlosung. Glückwunsch an Gewinner Jens.

  • Woche 2: Welches Fahrzeug wird von welchem Sänger gern als Zugabe gefordert?

    Eigentlich dachten wir, das Echo in den Einsendungen zu hören: Freddi - GOLF, Freddi - Golf. Aber es gab keine richtige Einsendung. Nun gut, also zur nächsten Frage. Und bitte bis zum Fasching noch mal üben, Freddi ist dabei!

  • Woche 3: Welches Gasthaus wurde abgerissen nachdem ein Schlappseilfasching dort stattfand?

    Also, die Frage bitte nicht mißverstehen: die Gasthäuser wurden nicht abgerissen WEIL ein Schlappseilfasching dort stattfand. Es waren nämlich zwei: Gasthof Weißig und Gasthof Drei Fichten in Reinhardtsdorf (mit 'dt' aber wir wollen nicht so genau sein). Das Los hat für Jeannine entschieden.

  • Woche 4: Wo fanden die beiden Auslandsfaschings statt?

    Ja, natürlich. "Bei de Tschechen" hat sichs mancher einfach gemacht. Und das ist nicht mal falsch. Aber noch richtiger war Jetrichovice und Dolni Poustevna. Das waren Zeiten! Glückwunsch an den Gernot als Gewinner.

  • Woche 5: Welches Requisit ging beim ersten Fasching in Flammen auf?

    Die Frage war offensichtlich zu schwer, oder alle Teilnehmer des ersten Faschings sind ausgestorben. Ein Pappmodel des Berliner Fernsehturms sorgte damals bei Meschkes kurzzeitig für Licht.

  • Woche 6: Ausgefallen!

    Weil wir vergessen hatten unseren Administrator zu bezahlen. Aber jetzt hat er die Kohle, und auf zur nächsten Frage

  • Woche 7, verlängert auf Woche 8: In welchem Jahr wurde der Zvon als Kultgegenstand beim Schlappseilfasching eingeführt?

    Da gingen die Meinungen von 1987 bis 2009 und so irgendwo in the Mitte liegt die Wahrheit: 1998 gabs den Zvon mit Stempel zur Eintrittskarte, damals in Königstein. Die zwei Freikarten gehen an Romy.

  • Woche 9 letzte Frage vor dem Fasching: Welcher Gasthof hält in der Anzahl Schlappseilfaschingers den Rekord?

    Hier gab es viele richtige Einsendungen, Thürmsdorf hält mit 12 mal Schlappseilfasching die einsame Spitze vor Königstein mit 5 mal. Die Würfel haben für Denise entschieden.
    Dank auch an den Thürmsdorfer Wirt über alle Jahre hinweg. In Königstein wären wir 2001 gern noch geblieben, aber die Papierfabrik wollte nicht. Mit je einmal sind Hohnstein, Cunnersdorf, Weissig, Reinhardtsdorf, Dittersbach, Niedereinsiedel und Dorf Wehlen dabei. Und jetzt sehen wir uns also in

STRUPPEN

 
< zurück   weiter >
Neues im Gaestebuch
klaus
Hallo Ihr Lieben, 
ich will ja nicht nerven, aber ich wünsche mir zu Weihnachten auch dieses Jahr den Text von Bussgeldkatalog. 
D
Quackenhuber
Hallo Schlappseile, 
 
die neue CD ist super!!! Macht richtig Spaß sie zu hören und die Qualität ist verglichen mit den alten Kase
Schlappseil
Los geht's
Netzwerk
Termine
Schlappseil Texte
Musik
Bilder
Lesestoff
Links
Suche
Schreibt uns!
Gästebuch
Geheim
Filme
Zvon???
Newsletter
Aktuelle Termine
22.06.2019 | 19.00
Filmnacht am Kirni...
Bild der Stunde
kirnitzschtalfest_20097_20090727_1072777248.jpg
Guckst du!
Newsletter




© 2019 schlappseil